Resümee zur Eröffnung der Schwimm-WM in Budapest

Solide, aber trotzdem viel zu teuer

Geschrieben von Elisabeth Katalin Grabow

Am vergangenen Samstag fand die feierliche Eröffnung der Schwimm-WM in Ungarn statt. Mit einem horrend teuren Spektakel für 3,4 Milliarden Forint wurde dem Ereignis zumindest finanziell einige…

22. Juli 2017 - 10:07

Kommentare zur Schwimm-WM / Die konservative Seite

Wasser und Gold

Geschrieben von Róbert Puzsér

Ich mag den Profischwimmsport nicht. Ich denke, der Preis der Medaillen ist zu hoch: Hunderte und Tausende verstümmelte Kinder zahlen mit ihrem Schicksal für jeden olympischen Erfolg.

22. Juli 2017 - 10:07

Damen-Rugbymannschaft „Budapest Ladies Exiles RFC“

Nicht nur Männersache

Geschrieben von Katja Scholl

Mit Dreck beschmierte, kräftige Spieler, die mit viel Körpereinsatz um einen ovalen Ball kämpfen und damit übers Spielfeld rennen – so stellt man sich Rugby vor. Der im 19. Jahrhundert in England…

22. Juli 2017 - 10:07

Zur Erklärung: Lőrinc Mészáros, das Glückskind

Was er anfasst, wird zu Geld

Geschrieben von EKG

Der Glückspilz der Nation ist zweifelsohne der Orbán-Vertraute Lőrinc Mészáros. Der ehemalige Gasmonteur ist heute einer der reichsten Ungarn und es scheint, als könne er an keiner Ausschreibung…

22. Juli 2017 - 10:07

MEHR

Praktiker Kft.

Neueste Gartenmöbel-Trends

Heute sind Gartenmöbel mehr als nur ein…

Feierliche Zeugnisübergabe an Penny Market-Azubis

Absolventen gemäß deutscher Qualität

Im Budapest Marriott Hotel wurden in feierlichem…

Magyar Telekom startete Online-Unternehmensentwicklungsprogramm

Hallo Business – Hallo neue geschäftliche Möglichkeiten

Unter dem Namen „Hallo Business“ (Hello Biznisz)…

Abschiedsinterview mit Helmut Seiler, dem Gründungsdirektor der Győrer Audi Hungaria Schule

„Wir vertreten eine klare Kompetenzorientierung“

Nach sieben Jahren verlässt Gründungsdirektor…

Im 40. Hajoscher Sommerkünstlerlager entstandene Kunstwerke zieren Türen der örtlichen Grundschule

„Wir wollen, dass auch die heutigen Kinder mit dem Erlebnis der Nähe der Kunst aufwachsen sollen”

Die von der Hajoscher deutschen Selbstverwaltung…

La Perle Noire im VI. Bezirk

Einfach nur genießen

Ein Besuch in der Andrássy út gehört für…

Wie eine ungarische Gemeinde zur „Aussichtsturm-Großmacht” wurde

Aussichtstürme in aussichtslosen Gebieten

Kennen Sie die Großgemeinde Tyukod an der…

Zur Erklärung: Umgestaltete Regierungsplakate

Wer zuletzt lacht ...

Gehören auch Sie zu denjenigen, die sich fragen,…

Die linke Seite / Kommentar

Cosa Zivil

Es sagt Einiges über die derzeit herrschenden…

Schwimm-WM in Ungarn

Terminprobleme und Improvisationen

Am Freitag wird die Schwimm-WM in Budapest und…

Soros-Plakate sorgen für Unmut

András Heisler: „Diese giftigen Botschaften schaden Ungarn“

Die Dichte, in der die Regierung das Land, aber…

Haushaltssystem

Ein ehrgeiziges Defizitziel und sonst nichts

Um die Jahreswende wunderten wir uns, warum die…

Weinkeller „Podmaniczky” in Balatonföldvár

Köstliche Tropfen vom Südufer des Balaton

Ungarische Weine haben es in den letzten Jahren…

AUB-Podiumsdiskussion zum Thema Populismus

„Der hässliche Bruder der Demokratie“

Der Begriff „Populismus“ ist momentan in aller…

Artillerievorbereitung für die Wahlen 2018

NGO- und Plakatgesetz sichern Fidesz-Macht

Für oppositionelle Parteien und…

Neue Bühne Budapest

Fulminanter Auftakt

Mit einer fünften Aufführung der Goethe-Komödie…

Rezension: „Willkommen in Ungarn – Auswanderungstipps vom Insider“

Ein komprimiertes Handbuch für Ungarn-Einsteiger

Auswandern nach Ungarn. Viele tragen sich mit dem…

Gespräch mit Krisztina Varju, Ministerialbeauftragte für die Abwicklung der ungarischen V4-Präsidentschaft

Gemeinsam für eine erfolgreichere Entwicklung

Im Rahmen eines Festakts übernahm Ungarn am…

Leserbrief zum Meinungsartikel “Was im Schatten der CEU so alles geschieht“

Lebendige Arbeitsbeziehung mit der Ungarischen Akademie der Wissenschaften

Zur Erklärung: Der Presseerklärungsgenerator

Hilfsmittel für Regierungskommunikatoren

Sie, geneigter Leser, werden relativ selten in den…

Big Fish im V. Bezirk

Der große Fisch im kleinen Teich

Bekanntlich fehlt es Ungarn an einer Meeresküste,…

Ausstellung über das Lebenswerk von István Szita

Künstler wider aller Hindernisse

István Szita ist als Künstler bisher nur wenigen…